Hallo und herzlich Willkommen.

Bei uns darf sich jeder einbringen! Bastelst Du gerne, liest gerne vor, kannst gut mit Datenbanken umgehen, kennst Dich mit Computern aus, backst tolle Kuchen, kannst auf Menschen gut eingehen, spielst gerne mit Kindern, oder triffst Dich gerne bei einem Kaffee ... schau doch einfach mal vorbei.

Jung und Alt, Groß und Klein,
... einfach ohne Anmeldung vorbei kommen!

 

 

Müttertreff Moosach e.V.
Das Zentrum für die ganze Familie
Übrigens: auch Väter sind bei uns herzlich Willkommen!



Der Müttertreff Moosach e.V. ist…
  • ein am 01.12.1987 gegründeter Selbsthilfeverein. Wir sind Treffpunkt für Mütter und Väter in den unterschiedlichsten Lebenssituationen, deren Hauptgemeinsamkeit das „Leben mit Kindern“ ist.
  • ein offener Ort zum Kennenlernen und Austauschen für Familien mit Kleinkindern unabhängig von Herkunft oder sozialem Status.
  • ein Freiraum zur selbstbestimmten Mitarbeit - alle Frauen können mitgestalten und mitbestimmen.
  • ein Ausgangspunkt für die Entwicklung neuer Perspektiven und um verstärkt am öffentlichen Leben teilzunehmen.
  • ein sozialer Raum um verlorengegangene Beziehungsnetze neu zu knüpfen und aus der nachbarschaftlichen Anonymität herauszukommen.

Der Müttertreff Moosach e.V. möchte ...
  • durch Gespräche und Mitarbeit das Selbstverständnis als Mutter zu festigen, das Selbstbewußtsein als „nur Hausfrau und Mutter“ zu stärken.
  • Verständnis und Toleranz in der Gruppe üben.
  • Fähigkeiten und Fertigkeiten der Einzelnen unterstützen und fördern, z.B. durch Kurse, Arbeitsgruppen, Kinderbetreuung, Gesprächsgruppen, Fortbildungen etc.
  • Informationen, die das Leben von Familien und den Stadtteil betreffen, sammeln, bearbeiten und weitergeben (Beratung, Adressenvermittlung).
  • durch Vernetzungsarbeit – regional und bundesweit – die Notwendigkeit von Mütterzentren in die breite Öffentlichkeit bringen.
  • im Stadtteil die Wichtigkeit dieser Einrichtung durch Mitarbeit in Facharbeitskreisen unterstreichen.
  • frauen- und familienpolitische Forderungen unterstützen.

Der Müttertreff Moosach e.V. braucht/wünscht sich ...
  • BesucherInnen, die zu Mitgliedern werden.
  • Ehrenamtliche Helferinnen (z.B. Second-Hand-Märkte, Stadtteilkulturtage, Veranstaltungen).
  • Frauen die Freude daran haben, miteinander „etwas zu bewegen“.
  • Ideen, Kreativität, soziales Engagement, Eigeninitiative, Teamgeist, Selbständigkeit, Verlässlichkeit, berufliche Erfahrungen, Talente.
  • Spenden und Sponsoren.
  • Informationen nach aussen durch unsere BesucherInnen an Freunde, Bekannte und Firmen über den Sinn und Nutzen unseres Selbsthilfevereins.

Der Müttertreff Moosach e.V. in der Chronik

    …hier können Sie die Chronik des Müttertreffs Moosach als PDF herunterladen.